"Immobilien
sind stille Riesen.

Zu Beginn einer Aufgabe sind auch wir still - nur so können wir sie hören.
Was ihnen gut tut? Authentizität, lebendige Beziehungen und Asset Manager, die sich für sie interessieren."

Elisabeth Maria Kammermeier MBA
Geschäftsführerin

"Es gibt zwei Momente des Wachsens:

Das Wachsen an einer Aufgabe und das persönliche. Immobilien geht es ähnlich."

Olaf Jahn
Stellvertretender Geschäftsführer




ELISABETH MARIA KAMMERMEIER

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft absolvierte Elisabeth Maria Kammermeier ihren Master of Business Administration an den Universitäten Cardiff/Wales und Hagen. Bevor sie im Jahr 2000 das Unternehmen Activ Consult Real Estate GmbH, kurz acre, gründete, leitete sie unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit der Vivico Real Estate GmbH, vormals Eisenbahnimmobilien Management GmbH in Frankfurt/Main. Bereits damals lag ihr Schwerpunkt auf dem strategischen Marketing der Großprojekte Europaviertel in Frankfurt am Main und Gleisdreieck in Berlin.

Seit der Gründung des eigenen Unternehmens berät Elisabeth Maria Kammermeier nationale und internationale Kunden im Bereich ganzheitliches Immobilienmarketing mit den Schwerpunkten Trendscouting, Positionierung, Branding und strategische und operative Vertriebsförderung. Die Betriebswirtin mit ausgewiesener Immobilienexpertise erstellt darüber hinaus Due Diligence- und Vorteilhaftigkeitsanalysen und entwickelt Produktkonzepte für gemischt genutzte Immobilien. 

Sie verfasst Fachpublikationen für die Immobilienwirtschaft: Ihr Buch "Der Plan von der Stadt" befasst sich mit Stadtentwicklung; Beiträge als Co-Autorin erschienen im Handbuch für Immobilien-Marketing und Immobilien-Projektentwicklung. Und sie ist Herausgeberin des Buches "Rating von Einzelhandelsimmobilien".

Elisabeth Maria Kammermeier ist ausgebildeter Coach und Dozentin an der FH Biberach, am Real Estate Management Institut/ EBS Business School, Wiesbaden, und an der FH Augsburg. Als Mitglied im Beirat "Immobilien-Frauen" gestaltet sie das Programm des Kongresses mit, übernimmt Moderationsaufgaben und steht als Mentorin zur Verfügung.

OLAF JAHN

Olaf Jahn, stellvertretender Geschäftsführer der activ consult real estate gmbh (acre), begann seine berufliche Laufbahn 1992 bei der Advanta Management AG. Dort war er bis 1997 für die Vermarktung und konzeptionelle Entwicklung gemischt genutzter Immobilien mit Schwerpunkt Einzelhandel mitverantwortlich. Von 1997-2001 verantwortete er als Vice President bei TrizecHahn Europe die Bereiche Akquisition und Vermarktung.

Seit 2004 betreut Olaf Jahn nationale und internationale Kunden der acre im Bereich Retail Consultancy und Asset Management Support. Sein Focus liegt auf der Entwicklung von Nutzungs-Konzepten mit Schwerpunkt Flächen-, Nutzungs- und Mieterplanung. Darüber hinaus führt er Ratings und Due Diligence von Einzelhandelsimmobilien und -portfolios für nationale und internationale Kunden durch. Er berät Unternehmen bei der Entwicklung und Akquisition von Standorten, bei der konzeptionellen Ausrichtung von Immobilien sowie bei der Mieterfindung und Durchführung von Transaktionen.